Aktuelles / Veranstaltungen

Leitartikel aus neuer Vereinszeitschrift

on Dienstag, 07 Januar 2014. Posted in Allgemeines

An dieser Stelle wird der den sonstigen Berichten voranstehende Leitartikel des 1. Vorsitzenden unserer Vereinszeitschrift TVB-Mosaik, die inzwischen an alle Mitglieder verteilt wurde,  auf unserer Homepage veröffentlicht.

Reha-Sport im Turnverein Birkenfeld

on Samstag, 01 März 2014.

Ab April 2014 erweitert der TV Birkenfeld sein Sportangebot um Rehasport, ein Bewegungsangebot für orthopädische Erkrankungen.
Zunächst finden die Übungsstunden ab 2. April 2014 mittwochs ab 19.45 Uhr in der Jahnturnhalle/Stadthalle statt und sollen später zusätzlich auf montags in der Aula des Gymnasiums erweitert werden.
Rehabilitationssport bietet die Möglichkeit gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport ihre Bewegungsfähigkeit zu verbessern, den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen und damit wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Die Rehabilitationsträger erbringen Rehabilitationssport als ergänzende Leistung, um die Ziele, Verbesserung der Ausdauer und Kraft, der Koordination und Flexibilität und Stärkung des Selbstbewusstseins, zu erreichen oder zu sichern.
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung. Das Angebot wird von einem speziell ausgebildeten Übungsleiter montags um 20.00 Uhr und mittwochs um 19.45 Uhr durchgeführt.
Das Angebot ist gemäß der Rahmenvereinbarung über Rehabilitationssportangebote auf der Grundlage des § 44 SGB IX anerkannt. Der TV Birkenfeld erfüllt damit die Qualitätsstandarts für die Durchführung von Rehabilitationssport.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit unserem Übungsleiter, Herrn Sebastian Wolf, Telefon: 06782/887284 (abends) oder dem 1. Vors. Wolfgang Bohrer, Tel. Nr. 06782/3442, in Verbindung.
Dort erhalten Sie nähere Informationen.
Neben dem schon seit vielen Jahren bestehenden Angebot für Herzsport und dem Sportangebot für an Parkinson erkrankte Menschen wird damit das Angebot des Gesundheitssports im Verein erweitert.
Der Reha-Sport wird primär von den Krankenkassen für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen mit dem Ziel der „Hilfe zur Selbsthilfe“ zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt.

Angelina und Mariele erneut beim Bundesfinale

on Dienstag, 08 April 2014. Posted in Rope Skipping

Zum dritten Mal nahmen dieses Jahr Rope-Skipperinnen des TV Birkenfeld am Bundesfinale teil, dieses wurde am Samstag den 05. April in Frankental (Pfalz) ausgetragen. Für den TVB hatten sich im Oktober Mariele Modrach (13) und Angelina Wolf (16) qualifiziert und durften somit am Wochenende in ihren zweiten bzw. ersten Nationalen Wettkampf starten. Mit etwas Aufregung ging es an die erste Disziplin, doch als diese geschafft war ist der Knoten geplatzt und beide Mädels hatten richtig Spaß am Wettkampf.

Am Ende hat es bei starker Konkurrenz und über 50 Springerinnen in beiden Altersklassen bei Angelina für Platz 39 in der Jugendklasse und bei Mariele für Platz 21 in der Schülerklasse gereicht.

Beide sind mit ihrem Wettkampf zufrieden und haben sich sehr gefreut dabei sein zu dürfen.

      14-04-05-Bundesfinale Frankental Angelina Wolf - Kopie                       TG-Rope-Bundesf.14-04-05 Martiele
Angelina                                                                     und Mariele im Wettkapf

                            TG-Rope-Bundesf.14-04-05-1
 



 

neu formierte Minis spielen erstes Turnier

on Freitag, 21 März 2014. Posted in Handball

Am 23. Februar 2014 fand für die Minis der Handballabteilung des TV Birkenfeld-Nohfelden ihr erstes Turnier in der Sporthalle der DJK Marpingen statt. Schon in aller Frühe traf sich die neu formierte Truppe des Trainers Hans-Peter Lampel zur Abfahrt. Dabei waren im Gepäck jede Menge Vorfreude und Aufregung. Ihr erstes Handballspiel absolvierten die 3 Mädchen und 6 Jungen mit jeder Menge Bravour und Ehrgeiz. Dieser zeichnete sich schon Monate vorher in der regen  Trainingsbeteiligung aus. Die Belohnung war gleich im ersten Spiel der Sieg über die Mannschaft der Minis aus Wemmetsweiler.
In insgesamt 4 Spielen erzielte der Handballwuchs des TVB 2 Siege und 2 Niederlagen. Da bei den kleinen Handballern aber der Spaß und die Freude am Handball spielen im Vordergrund stehen soll, gab es bei der abschließenden „Siegerehrung“ aber keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Jedes Kind erhielt eine Medaille und ein kleines Präsent. Denn beim Handballspiel der kleinen Nachwuchsstars heißt das Motto des HV Saar „Kleine Hände - großes Spiel- Komm wir spielen Handball“.
Gerne freut sich die Mini Mannschaft des TV Birkenfeld über weiteren Nachwuchs.
Momentan findet das Training donnerstags in der Halle an den Gerbhäusern von 16.00 bis 17.00 Uhr statt. Nach den Osterferien (ab 08.05.2014) trainieren wir in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr.
Bei Interesse bitte den Trainer Hans-Peter Lampel kontaktieren:
Tel.: 0173/3444499 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hb-Minis 1 Turnier-14-02-23

Hb-Minis 2 Turnier-14-02-23



Beteiligung am Tag des Geräteturnens in Baumholder

on Mittwoch, 26 Februar 2014. Posted in Turnen & Gymnastik

Am 23. Februar 2014 fand der 31. Tag des Geräteturnens in der Westrichhalle in Baumholder statt. Wie in jedem Jahr wurden dabei die Sieger der abgelaufenen Rundenwettkämpfe im Turngau Nahetal geehrt. Mit einer Vorführung am Schwebebalken beteiligten sich auch die Turnerinnen des TV Birkenfeld an dem abwechslungsreichen und kurzweiligen Rahmenprogramm. Bei der vom VfR Baumholder bestens organisierten Veranstaltung waren alle Turner/innen und die zahlreichen Zuschauer von den turnerischen Vorführungen begeistert.

14-Turntag0210132-1

TG 14-Turntag

Erste FSJlerin beim TVB

on Dienstag, 15 Oktober 2013. Posted in Allgemeines

Als erste FSJlerin des TV Birkenfeld möchte ich mich gerne kurz vorstellen:
Mein Name ist Laura Flick, ich bin 21 Jahre alt und wohne in Hoppstädten. Ich bin seit klein auf Mitglied und aktiv in der Handballabteilung des Vereins tätig, spiele jetzt selbst im Damenbereich und trainiere zusammen mit Selina Heyda die weibliche A-Jugend.
Laura3-1Nach dem bestehen meines Abiturs im Juni diesen Jahres war mein Wunsch Grundschullehramt oder Erziehungswissenschaften zu studieren, doch ich fragte mich, ob ich vorher vielleicht noch etwas anderes machen, Einblicke wagen und Erfahrungen sammeln möchte, bevor ich mich für ein Studium entscheide. Da die lang angebotene Stelle für das freiwillige soziale Jahr im Sport beim TVB noch nicht besetzt war, hakte ich bei dem Vorsitzenden des Turnvereins nach und innerhalb kürzester Zeit brachten wir alles unter Dach und Fach. Seit dem 1. September 2013 steht nun in meinem Aufgabenbereich die enge Zusammenarbeit mit Kindern im Verein, beim Turnen und Handball, sowie der Einsatz im Kindergarten Wagnersweg und der Grundschule Birkenfeld. Zudem arbeite ich im Büro des Vereins in Zusammenarbeit mit meinem "Anleiter" Wolfgang Bohrer, wo Projekte, Veranstaltungen und allerlei andere Dinge geplant und vorbereitet werden. Des weiteren nehme ich an Seminaren der Sportjugend Rheinland-Pfalz teil und würde zudem gerne meinen Jugendtrainerschein machen.

Ich hoffe dass ich in diesem Jahr einiges im Jugendbereich bewegen und erleben kann, so wie ich selbst vor ein paar Jahren mit meiner Mannschaft bei Beachhandballturnieren und Jugendfahrten teilgenommen habe. Das Highlight meiner Jugendzeit war die Abschlussfahrt mit der A-Jugend Mannschaft nach Holland mit unserem Trainer Timo Schmohr. An diese schöne Zeit werden wir uns immer erinnern.

Ich freue mich sehr auf ein weiteres, schönes Jahr mit den Kindern und Kollegen.

Aufruf zur Wiederbelebung des Radsports im Verein erfolgreich

on Dienstag, 15 Oktober 2013.

Mountain-Biken für Kinder sehr gut angelaufen
Der Presseaufruf zur Wiederbelebung des Radsports in unserem Verein mit der Bildung einer Mountain-Bike-Nachwuchsgruppe war erfreulicherweise sehr erfolgreich.
Schon beim 1. Treffen am 4. Okt. 2013 fanden sich 15 Kinder und Jugendliche ein um unter Anleitung des begeisterten Radsportlers Benjamin Thome auf Tour zu gehen.
Das Bild zeigt die Gruppe bei einem Trainingsabend bei dem wegen den Herbstferien
einige Kinder nicht
teilnehmen konnten
2013-10-11-Gruppe

1. MTB-Rennen für TVB-Kids
Bereits nach den ersten Trainingstagen meldete Benjamin Thome die TVB-Gruppe zu einem Mountain-Bike Nachwuchsrennen im saarländischen Schmelz an.
Am Samstagmorgen, 12.10.13 starteten acht Kinder und Jugendliche von der frisch gebackenen Mountain-Bike-Nachwuchsgruppe, ihr erstes Mountain-Bike-Rennen. Im saarländischen Schmelz fand mit dem “Schmelzer Geländetag” ein rundum gelungene Radsportveranstaltung statt.
Den Anfang machte Daniel Wolf, der leider sein erstes Rennen in der U17 wegen eines platten Reifen schon nach der ersten Runde beenden musste. In der Altersklasse U15 gingen 15 junge Mountain-Biker an den Start. Hier konnte Maurice Kunz bei seinem ersten MTB-Rennen einen beachtlichen zehnten Platz erreichen. Gefolgt von Matteo Pinto auf einem ebenfalls guten Platz 13. Silas Hill musste als einziger und jüngster schon in der sehr starken U11-Klasse starten und erreichte den 9. Platz. Kurz danach wurde die U9 mit 11 Mini-Bikern gestartet, bei der gleich drei TVB-Kinder starteten. Finn Collin Schau erreichte den siebten Platz gefolgt von Leon Scheuer auf Platz acht und Nathan Geibel Platz zehn. Sogar in der jüngsten Klasse U7 hatte der TVB mit Luka Hill einen Starter auf dem 8. Platz.
Alles in allem ein gelungenes erstes Rennen für die TVB-Kids. Was auch durch die Unterstützung einiger Eltern zu einem schönen und lustigen Tag wurde.
Das Bild zeigt die TVB-Gruppe in Schmelz
Radsp Schmelz
Treffpunkt
zum gemeinsamen Training  freitags um 18 Uhr, Parkplatz Das Studio Raumausstatter,
Triererstraße 4.   Weitere Auskünfte bei Benjamin Thome, Tel.Nr. 0176-22065789 oder per Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .