Aktuelles / Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Bohrer übergibt TVB-Zepter an Lampel

on Freitag, 05 Juni 2015.

Einen Führungswechsel gab es in der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Birkenfeld. Wie angekündigt legte Wolfgang Bohrer den Vorsitz nieder, bleibt dem Vorstand allerdings als Beisitzer erhalten. Sein Nachfolger ist Hans-Peter Lampel.

Bei der Verabschiedung des seit 2001 amtierenden Vereinsoberhaupts erinnerte der Ehrenvorsitzende Peter Nauert daran, dass „Bosko“, wie Bohrer liebevoll genannt wird, damals „unser Wunschkandidat“ war. Als TVB-Mitglied, Aktiver und Funktionär durch und durch und als Integrationsfigur mit ausgeprägtem Organisationstalent und Pflichtbewusstsein beschrieb ihn sein Vorgänger. Für den scheidenden Vereinschef sei die Jahnturnhalle, die er wie seinen Augapfel hütete, stets eine Herzensangelegenheit gewesen. Darüber hinaus erledigte er nahezu den ganzen Schriftverkehr des Traditionsclubs. In der Ära Bohrer wuchs der TVB von 1000 auf 1550 Mitglieder und wurde damit zum zweitgrößten Sportverein im Kreis Birkenfeld.

In seinem letzten Geschäftsbericht legte der bisherige Vorsitzende dar, dass der finanziell kerngesunde Verein im November 2014 eine Bürokraft eingestellt hat, die sich unter anderem mit der Abrechnung des Gesundheitssports befasst. Nicht zuletzt dank eines hervorragenden Teams habe ihm die Vorstandsarbeit stets Freude bereitet, resümierte Bohrer, dem Stadtbürgermeister Miroslaw Kowalski mit einem Geschenk für die reibungslose Zusammenarbeit dankte. Vom Verein bekam er ein Fotobuch und einen großen Rahmen mit Bildern, „auf denen er immer zufrieden lächelt“, wie sein Stellvertreter HansGünter Heß feststellte. Ein Präsent erhielt auch Ursula Schwinn, die nach 14 Jahren als Schriftführerin abtrat.
Schwierig gestaltete sich die Suche eines neuen Vorsitzenden, bekannte Nauert, dern den fünfköpfigen Wahlausschuss leitete. Von Anfang an habe er Hans-Peter „Hansa“ Lampel – seit 2014 stellvertretender Vorsitzender, vorher schon langjähriger Vize und Spielbetriebsleiter der Handballabteilung – als ideale Besetzung betrachtet. „Er ist im Verein stark verwurzelt und ein Sympathieträger in der Stadt“, pries Nauert das Stadtratsmitglied: „Ich freue mich sehr.“ Keinesfalls könne er das enorme Pensum seines Vorgängers leisten, warnte der von den 40 Anwesenden einmütig gewählte Lampel vor zu hohen Erwartungen. Zunächst hatte sich der 39-jährige Familienvater geziert. Doch als Namen ins Gespräch kamen, „die gar keinen Bezug zum Verein haben“, erklärte er sich doch bereit.

Der neue Vorstand des TV Birkenfeld

2015-05-29Vorstand-klein
Vorsitzender:
Hans-Peter Lampel

Stellvertreter: HansGünter Heß, Uwe Scherer;

Schatzmeisterin: Christiana Conrad;

Beisitzer: Monika Heß, Wolfgang Bohrer;

Jugendleiterin: Natalia Juchem;
Ehrenvorsitzender: Peter Nauert;
Abteilungsleiter: Klaus Juchem (Turnen und Gymnastik),

                           Johannes Bähr (Handball),

                           Markus Barth (Tischtennis)

                           Clemens Winter und Bettina Gemmel (Leichtathletik),

                           Benjamin Thome (Radsport). 

 

 Alle Vorstandsmitglieder mit Aufgabenbereichen   - siehe  Start - Vorstand/Ansprechpartner


 

Ehrung für Mariele, Angelina und Elia

on Donnerstag, 19 März 2015.

Mariele Modrach, Angelina Wolf und Elia Taibi erhielten Auszeichnung mit der Bronzenen Leistungsnadel
Von den 121 erfolgreichen Sportlern aus 14 Vereinen des Turngaus Nahetal erhielten 53 Sportler am 6. März 2015 im Stadttheater Idar-Oberstein eine Leistungsnadel.
Vom TV Birkenfeld wurden am Ehrungstag die Rope-Skipperinnen Mariele Modrach und Angelina Wolf mit der Bronzenen Leistungsnadel für die erbrachten Leistungen ausgezeichnet. Mit dieser Nadel werden Sportler geehrt, die bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, bei Rheinlandmeisterschaften oder bei Meisterschaften des Turnverbandes Mittelrhein unter den besten Drei sind. Mariele belegte bei den Verbandsmeisterschaften des TVM den 2. Platz, Angelina den 3. Platz in ihren Altersklassen.
Auch Elia Taibi, der als Turner für den VfR Baumholder aktiv und beim TV Birkenfeld ein erfolgreicher Ringer ist, wurde für seine Leistungen im Geräteturnen mit der Bronzenen Leistungsnadel ausgezeichnet.

2015 Ehrung Turngau-1

Elia und Mariele nach der Ehrung mit ihren verliehenen Urkunden -
Angelina fehlt auf dem Bild.



Reha-Sport Angebot wird erweitert

on Dienstag, 23 Dezember 2014. Posted in Allgemeines

Wegen der großen Nachfrage wird das Reha-Sportangebot des TVB, das bisher nur auf mittwochs um 19.30 Uhr beschränkt war, auf 2 weitere Trainingseinheiten ausgeweitet.
Ab Dienstag, 3. Febr. 2015, soll es ab 19.15 Uhr und zusätzlich donnerstags, beginnend ab 5. Febr. 2015, ebenfalls um 19.15 Uhr, zwei weitere Übungseinheiten geben.
Die Übungseinheiten dienstags und donnerstags finden im Filmpavillon der Grundschule (neben der Jahnturnhalle/Stadthalle) statt, wobei sich für das Angebot für die bestehende Gruppe weiterhin mittwochs in der Jahnturnhalle nichts ändert.
Für eine Teilnahme am Reha-Sport ist eine ärztliche Verordnung und die Kostenzusage der Krankenkasse Voraussetzung. Eine Mitgliedschaft im Verein ist dagegen nicht erforderlich.
Der Verein erfüllt mit diesem Angebot die Qualitätsstandards für die Durchführung des Rehabilitationssport und ist durch den Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband zertifiziert.
Interessenten werden gebeten, sich direkt mit Übungsleiter Sebastian Wolf,  der über die erforderliche Fachlizenz verfügt, in Verbindung zu setzen.  Tel.: 06782/887284, e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Ziel von Reha-Sport ist es durch Bewegung, Spiel und Sport die Bewegungsfähigkeit und den Muskelaufbau zu verbessern.

Unsere Vereinszeitschrift

on Freitag, 14 November 2014. Posted in Vereinszeitschrift - TVB Mosaik

Unser neuer Service nicht nur für unsere Mitglieder.
Wir werden zukünftig unsere Vereinszeitschrift TVB-Mosaik auf die Homepage stellen - siehe
TVB-News-Kategorien.
Wir haben uns entscheiden diese komplett, mit Werbung, zu veröffentlichen
und wollen uns gleichzeitig bei unseren Werbepartnern für ihre Unterstützung bedanken.

Nr. 48 Jan. 2015 -   hier klicken
Nr. 47 Juli 2014  -   hier klicken

20 Jahre Fitnessgruppe

on Dienstag, 18 November 2014.

Schon vor dem Erwerb der Übungsleiterlizenz war Johanna Juchem als Kursleiterin im TV Birkenfeld tätig. Im Herbst 1994 übernahm sie im Verein die Donnerstagsgruppe von Monika Strohfeldt-Keppler.

Die Ausbildung zur Übungsleiterin für den Breiten- und Freizeitsport (C-Lizenz) absolvierte Johanna am 24.06.1995. Im Dezember 2005 hat sie die Zusatzausbildung des Sportbundes Rheinland „Präventive Rückenschule“ (2. Lizenzstufe) erfolgreich an der Reha-Klinik in Bernkastel-Kues abgeschlossen. Das Sportangebot ist als qualifiziertes Angebot (Qualitäts­siegel Sport pro Gesundheit) vom Landessportbund und der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz anerkannt.

Die Teilnehmerinnen, des anfangs als Kurs für „Bodyfitness“ und heute als „Fitness- und Wirbelsäulengymnastik“ bezeichneten Angebotes, sind teilweise von Anfang an dabei. Rund 30 eifrige Frühsportler/innen nehmen donnerstags morgens in der Jahnturnhalle an Johannas abwechslungsreicher Übungsstunde mit Begeisterung teil. Neben dem sportlichen Aspekt kommt natürlich auch der soziale nicht zu kurz. So gehört der Plausch vor und nach der Übungsstunde, ein jährliches Frühstück sowie gelegentliche Wanderungen zum Programm.

Neben der immer gut vorbereiteten Sportstunde ist dies sicherlich auch ein Grund dafür, dass die Teilnehmer im Alter zwischen 35 und 77 Jahren selten eine Übungsstunde versäumen und mit Freude an dieser teilnehmen.

Übungsleiterin Johanna Juchem ist bzw. war auch bei zahlreichen Jugendfreizeiten, bei der Familienwanderung an Christi Himmelfahrt und bei sonstigen Vereins-veranstaltungen eine tragende Säule.

In dem im Oktober 2004 eingerichteten vereinseigenen Fitnessraum findet unter ihrer Leitung von Anfang an in geselliger Runde ein Ganzkörpertraining an Groß-, Klein und Alternativgeräten statt.

Der TV Birkenfeld hofft, dass Johanna Juchem noch viele Jahre für den Verein als Kursleiterin tätig ist und gratuliert ihr herzlich zu dem 20 bzw. 10jährigen Jubiläum.
TuG Kurs Donn JJ-1


Einjähriges beim Radsport

on Dienstag, 15 Oktober 2013.

Neu gegründete Radsportabteilung feiert bereits einjähriges Bestehen

siehe auch die ausführlichen Seiten der Radsport-Abteilung

die Gruppe bei einem Nachwuchsrennen mit ihren Übungsleitern Benjamin Thome und Thorsten Hill
Rad 14-09 -klein

Radsport 13 1