Himmelfahrt 2013

on Sonntag, 26 Mai 2013. Posted in Vereinswandertage

Große Beteiligung - Wettergott meinte es gut
108 Anmeldungen waren ein Beleg dafür, dass unsere traditionelle Wanderung an Christi Himmelfahrt nach wie vor abteilungsübergreifend gut angenommen wird. Mehr als 90 Teilnehmer machten sich zunächst auf den Weg durch das Naturschutzgebiet an den Tongruben zum Gelände des ASV Fischwaid. Dort erwartete Vereinschef Wolfgang Bohrer als "Eisverkäufer" Jung und Alt und überraschte mit einem kostenlosen leckeren Eis. Nach der kurzen Pause begaben sich rund 60 Personen auf die längeren Wanderstrecken, die über Dambach und Abentheuer führten.
Für die Kinder gab es noch eine weitere Überraschung am Fischweiher. Nachgebaute Angeln waren für alle Kinder ausgelegt ausgelegt und beim herausziehen kam jeweils eine Losnummer zum Vorschein. Die Losnummern konnten dann gegen kleine Gewinne eingetauscht werden. Anschließend machten sich die Kurzstreckler auf den Weg zurück an die Jahnturnhalle. Das bewährte Grillteam hatte bereits alles vorbereitet und die Wanderer wurden dazu noch mit Bratkartoffeln und Quark á la Johanna belohnt. Zum Nachmittag hatte die Mannschaft der weiblichen C-Jugend unter Leitung von Tanja Leismann ein tolles Kuchenbüfett zusammengestellt. Mit dem einsetzenden Regen ging am späten Nachmittag ein gelungener Tag zu Ende.

Organisator Klaus Juchem begrüßt die Wanderer und erläutert die Wanderstrecken
Wand 13 Klaus Begr

Wolfgang Bohrer bei der EisausgabeWand 13 Eisausgabe

und der Ausgabe der Gewinne beim AngelsspielWand 13 5 Ausgabe Gew


Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.