Fitnessraum

Der 1848 gegründete Turnverein Birkenfeld ist nicht nur einer der ältesten sondern mit rd. 1500 Mitgliedern auch einer der größten Sportvereine im Landkreis Birkenfeld.

Neben seinen bestehenden umfangreichen Angeboten ist der Verein bemüht, sowohl den Vereinsmitgliedern als auch den Kursteilnehmern/innen attraktive Tätigkeitsfelder anzubieten.

Nicht zuletzt aus diesem Grund wurde bereits bei den Sanierungsplänen der Jahnturnhalle ein Fitnessraum vorgesehen. Nach der Sanierung und zweijährigen Erfahrungen bezüglich sportlicher und kultureller Nutzung der Jahnturnhalle (Stadthalle) sprach sich der Vorstand des TV Birkenfeld am 11. Februar 2004 einstimmig für die Einrichtung eines Fitnessraumes in der Jahnturnhalle aus.
Unter Federführung von Abteilungsleiter Klaus Juchem wurden die entsprechenden Geräte angeschafft. Hierbei wurde darauf geachtet, dass die Geräte multifunktionell zu nutzen sind und mit wenigen Einstellmöglichkeiten ein schneller Umstieg erfolgen kann. Rücken und Brustisolator, Zugapparat, variable Beinpresse, Bauch- und Rückentrainer, Hantelbank mit Kurzhanteln von 1 bis 10 kg, usw. wurden im Fitnessraum aufgestellt.
In kleinen Einheiten wird seit Oktober 2004 unter fachkundiger Anleitung ein Fitnesstraining mit Groß- und Kleingeräten angeboten. Schwerpunkte in den 60minütigen Trainingsstunden sind Beweglichkeits-, Ausdauer- und Kraftausdauerübungen. Die Dreiteilung des Trainings in Aufwärmgymnastik, Schulung der Muskulatur und Entspannungsübungen gewährleistet ein körperliches und seelisches Wohlbefinden und dient der Stärkung des Herz-Kreislaufsystems.

Die Nutzung stellt keine Konkurrenz zu den etablierten Fitnessstudios dar. Aber ein Ganzkörpertraining mit Vereinscharakter in geselliger Runde und zu sehr günstigen Konditionen hat schon Etwas.
Dies ist auch der Grund dafür, dass viele Teilnehmer/innen schon etliche Jahre an den Kursen von Johanna und Klaus Juchem sowie von Stephanie Preußler teilnehmen. Von Anfang an bieten diese drei Übungsleiter eine abwechslungsreiche Trainingsstunde an Groß-, Klein und Alternativgeräten an. Da die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt ist, entstanden schon nach kurzer Zeit Wartelisten. Auch wird der Raum regelmäßig von verschiedenen Sportgruppen des Vereins genutzt.
Ansprechpartner beim TVB ist Klaus Juchem, Tel. 06782/2593.

Im Bild - Klaus Juchem (Mitte) mit seinem Kurs in Aktion
Fitness